Beneteau First 27

Die First 27 ist der schnellste und sicherste Kreuzer ihrer Größe und vereint dank modernem Design Spaß mit einfachem, schnellen Segeln.

Performance ist in der DNA der First 27 verankert. Unsinkbarkeit, Kategorie B Zertifikat und herausragende Ergonomie machen sie zu einem leicht zu handhabenden Spaßgerät.
Getreu ihrer Beschreibung als Pocket Yacht bietet die 27 einen Yanmar-Innenbordmotor, eine separate Marinetoilette, Kombüse, Kühlschrank und bis zu 6 Schlafplätze.
Schiebeluk- und Rumpffenster bringen zusammen mit den großen Decksluken viel Licht in den Salon, während Cockpitbänke und abnehmbarer Tisch das Leben im Freien angenehm machen.
Durch ein ausgeklügeltes Magnettürsystem lässt sich das Vorschiff und die Nasszelle für mehr Privatsphäre abtrennen.
Ihre markante Leistung durch wird durch eine Reihe von Sicherheitsmerkmalen ausgeglichen, darunter den tiefen,
1,7 Meter langen festen Kiel, die Doppelruderanlage sowie Unsinkbarkeit.
Wahlweise gibt es ein Aluminium-Rig mit klassischem Achterstag und Dacron-Segeln oder das Carbon-Rigg mit Foliensegeln.

Beneteau First 27 SE (Seascape Edition)

Die First 27 SE bringt Hightech-Performance, Events und Community-Know-how von der Spitze des Offshore-Rennsports in die Hände von Freizeitseglern. Sie bietet bis heute ein außergewöhnliches Segelerlebnis, das professionellen Rennfahrern vorbehalten ist.

Der von Samuel Manuard entworfene Allwetter-Offshore-Renner und Abenteuerkreuzer mit einem Design und Vakuum-Infusion ist vollständig in Sandwichbauweise gebaut. Dies machte sie zum einzigen Offshore-Segelboot der One-Design-Klasse, dass ohne besondere Erlaubnis auf der Straße gezogen werden kann und ermöglichte es über 160 Besitzern, sich bei Langstreckenrennen in Europa und den USA zu versammeln. Sammeln Sie unterwegs einige Trophäen wie die Zweihand-Siege von Chicago-Mackinac und Silverrudder.

Segler können sich auf Langstreckenrennen mit einem Design herausfordern oder schnelle Abenteuerkreuzfahrten an den besten Segelplätzen genießen. Die Marinetoilette, bis zu 6 Schlafplätze mit separater Vorderkabine, optionaler Kombüse und Kühlschrank in Kombination mit anderen praktischen Funktionen machen sie zu einem ultimativen Abenteuerkreuzer für Segelkenner.

Technische Daten
First 27

Länge: 7,99m
Breite: 2,54m
Höhe: 12,20m
Gewicht: 1.700 kg
Design Kategorie: B
Großsegel: 22,5m2
Fock: 19m2
Gennaker: 70m2
Segelmaterial: Dacron (North)
Rigg: Aluminium
Tiefgang: 1,70m (fixed keel)

Technische Daten
First 27 SE (Seascape Edition)

Länge: 7,99m
Breite: 2,54m
Höhe: xxm
Gewicht: 1.400 kg
Design Kategorie: B6
Großsegel: 26,2m2
Fock: 19,5m2
Gennaker: 79m2
Segelmaterial: Monofilm (North)
Rigg: Carbon
Tiefgang: 0,95 – 2,00 m (swivel keel)

Andere Modelle