LAGOON 51

ENGAGEMENT FÜR NACHHALTIGKEIT

Lagoon ist immer bestrebt, die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Nachhaltige Lösungen und der Schutz der Umwelt sind ein wichtiger Bestandteil der Strategie von Lagoon.

Die Teams von Lagoon haben sich neu erfunden, um den Anforderungen der neuen Generation von Eignern gerecht zu werden.

Die Lagoon 51 bietet die Option, XXL-Solarmodule auf dem Dach zu installieren. Diese Technologie liefert eine Leistung von mehr als 3.400 Watt für den Betrieb der Verbraucher an Bord. Das Boot ist also völlig autonom (mit Ausnahme der Klimaanlage).

Die Solarmodule fügen sich perfekt in die Linien des Katamarans ein und stören das Leben an Bord nicht. Die Flybridge und die Sonnenpolster auf dem Dach sind auch mit den Solarmodulen noch zugänglich und nutzbar.

Design
Aussenbereich

ANSPRECHENDE FLYBRIDGE

Die Flybridge ist so optimiert, dass sie 80% des Daches einnimmt, mit zwei großen Sonnenliegen vor dem Steuerstand und einem riesigen C-förmigen Sitzbereich.

Der mittig platzierte Tisch kann abgesenkt werden, um eine XL-Sonnenliegefläche zu schaffen.

Auf den bequemen Sofas können Sie Ihre Gäste empfangen und gemeinsam mit dem Kapitän am Steuer der Lagoon 51 entspannte Stunden genießen. Dank des modularen Aufbaus der Sitzgelegenheiten können Sie das Boot allein oder mit anderen genießen.

Entdecken Sie einen Ort, der für Geselligkeit geschaffen wurde.

Zwei Treppen führen zur Flybridge, eine für den Steuermann und eine für die Gäste. Dieser doppelte Zugang ermöglicht eine fließende Verbindung zwischen den Wohnräumen des Bootes.

Dieser gesellige Ort wird nicht nur vor Anker, sondern auch während der Fahrt sehr geschätzt. Dank der großen Stehhöhe auf der Flybridge kann sie auch während der Fahrt sicher genutzt werden.

Manöver können vom Steuerstand aus durchgeführt werden, während die Gäste umhergehen können, ohne den Steuermann zu stören.

Die Flybridge der Lagoon 51 begeistert durch die Modularität ihrer einzelnen Bereiche, der cleveren Ergonomie und Gemütlichkeit dieses großen Wohnbereichs mit einem innovativen Design.

VORDERES COCKPIT

Über die Seitendecks erreichen Sie das vordere Cockpit.

Dieser wunderschöne Ort bietet einen ungehinderten Blick auf das Meer und ist so konzipiert, dass er alle Ihre Bedürfnisse erfüllt – ganz gleich, ob Sie einen Sundowner am Abend genießen oder sich tagsüber unter dem Sonnensegel entspannen möchten. Im vorderen Cockpit gibt es viele Getränkehalter, einen schönen Couchtisch und einen Sonnenschutz, um jeden Moment zu genießen.

VERLÄNGERTE HECKPLATTFORMEN FÜR EINEN BESSEREN RAUMFLUSS

Dank der großen und breiten Heckplattformen der Lagoon 51 gestaltet sich das an Bord gehen sehr bequem, und Landgänge sind sicher und praktisch durchführbar.

In Verbindung mit dem Tenderlift wird ein XL-Balkon über dem Meer daraus. Vor Anker lädt die große Badeplattform zum Schwimmen und Entspannen mit den Füßen im Wasser ein!

Für ein einfaches Umhergehen an Bord gibt es nur zwei sehr kleine Stufen zwischen dem Cockpit und den Heckplattformen. Der Höhenunterschied zwischen den beiden wurde erheblich reduziert. Dies ist die gelungenste Lösung auf dem Markt – das praktische Design erfüllt ein echtes Kundenbedürfnis.

Design
Innenbereich

„Die erhöhte Lounge des Salons bietet den besten 360°-Panoramablick über das Wasser.“
NAUTA Design

Betreten Sie einen geräumigen Salon. Entdecken Sie das innovative Raumkonzept. Da der Mast sich am vorderen Ende des Salons befindet, ist die Sicht durchgehend. Die große Helligkeit, die von den vertikalen 360°-Panoramafenstern ausgeht, und die neuen Holzoberflächen „Alpi Eiche Sand“ verstärken dieses offene Raumgefühl noch.

Wo auch immer Sie sich befinden, das Volumen dieses Salons ist beeindruckend und ermöglicht ein einfaches Umhergehen. Darüber hinaus bietet er alle praktischen Lösungen, die Sie von einer Lagoon erwarten.

Der höchste Komfort gilt immer dem Eigner. Die Eignerkabine profitiert ebenfalls von dieser Layout-Optimierung und bietet standardmäßig einen großen begehbaren Ankleideraum.

Virtuelle Tour

Technische Spezifikationen

Länge : 15,35 m

Breite: 8,10 m

Tiefgang: 1,38 m

Leere Verdrängung: 19 914 kg

Luv-Segelfläche (Standard-Großsegel): 150 m² / 1.615 sq.ft.

Segelfläche am Luv (Square Top Großsegel): 153 m² / 1.647 sq.ft.

Durchgelattetes Großsegel: 97 m² / 1.044 sq.ft.

Squaretop-Großsegel (Option): 100 m² / 1.076 sq.ft.

Genua: 53 m² / 570 sq.ft.

Code 0 (Option): 101 m² / 1.087 sq.ft.

Frischwasserkapazität: 830 l (219 US-Gallonen)

Kraftstoffkapazität: 2 x 520 l / 2 x 137 US-Gallonen

Motoren: 2 x 80 PS

Anzahl Schlafplätze: 6 bis 14

CE-Zertifizierung: A12 / B14 / C20 / D30


Preis ab Werk zzgl. MwSt

ab 973.500 Euro

LAGOON 51