SEAGULL II
Broodotrogir Shipyard
2005

Die Geschichte der Yacht „Seagull II“ beginnt 1952 in der Uljanik-Werft und bringt heute mit ihrem neuen Geist die Deagull II zurück. Sie wurde 1952 gebaut, gehörte zur Serie „Sechs Dichter“ und benannt nach Vladimir Nazor, dem bekannten kroatischen Autor, und hatte gerade das Ende eines unglaublichen 50-jährigen Dienstes als Küstenpassagierschiff erreicht, das die Städte Dubrovnik, Rijeka, Kotor und Split verbindet. Die neue Besitzerin von „Seagull II“ wurde von ihren eleganten Linien und dem Kreuzerheck angezogen, das ihr das Aussehen einer Miniaturversion eines Ozeanliners aus den 1930er Jahren verleiht. Ihre „Renaissance“ ereignete sich 2004-05, als sie als Luxus-Motoryacht umgebaut wurde, mit dem Aussehen eines „Oldtimers“, nach dem Erscheinen von Luxus-Motoryachten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Aus diesem Grund hat ihre Inneneinrichtung die Patina der Vergangenheit und die Merkmale des Jugendstils. Die gesamte Inneneinrichtung ist eine Nachbildung des späten Jugendstils, mit den ersten Anzeichen der kommenden Moderne. Es besteht aus mehreren Elementen (Säulen, Friesen, Endungen, Handläufe), die im ganzen Schiff wiederholt werden und eine erkennbare visuelle Markierung schaffen. Neben der späten Jugendstil-Innendekoration und Möbeln, verfügt das Schiff über eine große Anzahl von Kunstwerken der gleichen Epoche. Alle Etagen in den Speisesälen, dem Haupt- und anderen Salon sind mit hochwertigen und widerstandsfähigen einzigartigen Teppichen bedeckt. Alle Decken sind mit neu ausgekleidet, und mit „Alcantar“ in einem Massivholz-Gitter-Schirm bedeckt.

Details

Länge: 54.16 m

Kabinen: 7

Schlafplätze: 12

Jahr: 2005

Preis Nebensaison: 95.000 EUR

Preis Hochsaison: 105.000 EUR

Reisegeschwindigkeit: 12 kts

Heimathafen: Split (CRO)

Besatzung: 9

Please contact our VIP-Charter-Team

Segelbrett, Seekajak, Wasserspielzeug, Schnorchelausrüstung, Badeplattform,
Zwei Tender Bikes

Ein Custom Tender 100 PS
Ein Custom Tender 80 PS
Speedboot für Wasserski